South Shetland Islands

Sie sind hier: Startseite » Reiseberichte » Antarktis » South Shetland Islands

Land in Sicht!

Inzwischen sind die Temperaturen gegenüber Feuerland merklich gesunken.

Das Schiff hat die sogenannte Antarktische Konvergenz durchfahren, eine Zone wo die Wasserströmung des vom Pazifik in den Atlantik strömenden Wassers überquert wird und in den Antarktischen Ozean übergeht.

Der antarktische Ozean ist ein Ringozean, der den Kontinent Antarktika kreisförmig umgibt und diesen mit Kaltwasser umströmt. Eisberge können in dessen Strömung durchaus den Kontinent mehrfach umrunden. Das Überqueren der Grenze zwischen den Ozeanen Pazifik/Atlantik und Antarktischer Ozean ist deutlich zu spüren: die Grenze ist relativ scharf und innerhalb kürzester Zeit fallen die Temperaturen auf dem Meer ganz deutlich ab. Die zuvor relativ milde Luft vor Südamerika ist plötzlich eisig geworden.

South Shetland Islands / Südliche Shetland Inseln

Nach ca. 2 Tagen auf See treffen wir schließlich auf die South Shetland Islands, eine Inselgruppe die dem Festland des antarktischen Kontinents direkt vorgelagert ist.

Dort befinden sich recht viele Forschungsstationen, und auch Walfänger hatten dort in früheren Zeiten Stützpunkte.

Heute gibt es hier wieder viele Wale, und in der Bransfield- wie auch der Gerlach-Straße, die zwischen den Inseln und dem Festland verlaufen, sehen wir viel Blas aufsteigen.

Half Moon Island

Half Moon Island

Unsere erste Anlandung führt uns auf Half Moon Island. Die Insel ist benannt nach ihrer halbmondförmigen Gestalt ist flach und für Anlandungen bestens geeignet.

Zu sehen gibt es verschiedene Pinguinarten, Robben, Seevögel und mit ein wenig Glück auch See-Elefanten.

Im Hintergrund gegenüber der Insel liegt eine mächtige Eiskante eines Gletschers.

Weiterlesen

Deception Island

Deception Island

Deception Island ist eine große noch aktive Vulkaninsel, deren Caldera eingebrochen ist, ebenso wie die Kraterwand. Eine enge Durchfahrt ermöglicht es Schiffen, in den vom Meer gefluteten Krater einzufahren, der mehrere Kilometer Durchmesser hat.

Weiterlesen

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.